Samadhi bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der über Wachheit, Träumen und Tiefschlaf hinausgeht und in dem das diskursive Denken aufhört. Es wird als ein völliges Aufgehen in Objekt und Handlung beschrieben.

„Auf dem Sattel kein Mensch, unter dem Sattel kein Pferd.“

鞍上無人鞍下無馬 – Anjô hito naku, anka uma nashi – bedeutet „Auf dem Sattel kein Mensch, unter dem Sattel […]