Das Leben ist eine Reise

Die Rückkehr der Kraniche Der Weg hat kein Ziel. Der Weg entsteht dadurch, dass wir ihn gehen.Schritt für Schritt.Kein Schritt ist wichtiger als der andere und dennoch ergeben sie zusammen genommen eine Wanderung durchs Leben.Wir reisen durchs Leben, nicht nur zu Fuß.Oft sind es unsere Gedanken, die auf die Reise gehen.Und die Seele geht auf [...]

Das Leben als Reise der Entfaltung

Nun werde ich zu mir selbst. Es hat lang gedauert, viele Jahre und Orte;Ich wurde aufgelöst und erschüttert,habe die Gesichter anderer getragen...May Sarton Das Leben als Reise der Entfaltung Auf den vorherigen Stufen formt das Verfolgen von Liebe, Anerkennung und Erfolg langsam aber sicher unser Leben bis zu dem Punkt, wo wir - mit den [...]

Shiatsu und der Medizin Buddha

In meiner Shiatsu Abschlussarbeit wählte ich das Thema: "Achtsame Berührung in der Trauerphase, zwischen Himmel und Erde". Dabei ging es natürlich auch um die Entstehungsgeschichte vom Shiatsu. Ich wüsste gern, auf welches Sutra sich Masunaga damals bezogen hat. Wenn es jemand weiß, wäre ich für Hinweise sehr dankbar.____________________________________________________ Masunaga Shizuto gründete den Verein „Iokai“ im [...]

Nur etwas verstimmt, frustriert oder schon deprimiert?

To be, or not to be, that is the question. *) Oder auf Deutsch: Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage Nur etwas verstimmt, frustriert oder schon deprimiert, das ist hier die Frage. Circa drei bis fünf Prozent der Männer und acht bis zehn Prozent der Frauen leiden unter einer behandlungsbedürftigen Depression. Laut Weltgesundheitsorganisation [...]

Wie geht es Ihnen?

Vielleicht kennen Sie das auch… „Büros sind oft wie ein Klassentreffen. Jeder präsentiert sich möglichst großartig, am besten auch dünn und verheiratet, mindestens aber auf keinen Fall frustriert. Noch nie hat sich ein Kollege zu mir in der Kantinenschlange umgedreht und gesagt: Boah, es geht mir richtig scheiße.“ Doch wann braucht man einen Coach und [...]

Samadhi – Satori – AntaiDo

Samadhi bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der über Wachheit, Träumen und Tiefschlaf hinausgeht und in dem das diskursive Denken aufhört. Es wird als ein völliges Aufgehen in Objekt und Handlung beschrieben. "Auf dem Sattel kein Mensch, unter dem Sattel kein Pferd." 鞍上無人鞍下無馬 - Anjô hito naku, anka uma nashi - bedeutet "Auf dem Sattel kein Mensch, unter [...]

Nach oben