Warum beschäftige ich mich eigentlich so intensiv mit diesem dicken Werk „Eros, Kosmos, Logos“ von Ken Wilber? Ich finde, es ist nicht leicht zu lesen, doch sein Ansatz ist sehr interessant und öffnet eine ganzheitliche Sichtweise. Daher möchte ich gerne noch tiefer eintauchen und mich mit anderen Menschen darüber austauschen.

Hier ist ein kleiner Auszug, man könnte sagen eine kurze Zusammenfassung, die er selbst für das Buch „Ganzheitlich handeln“ geschrieben hat.